Social Media
Icon Instagram

FAQ

Wie kommunizieren wir miteinander?
Grundsätzlich basiert diese Art von Coaching auf eine reine Online-Basis via Mail, Video- bzw. Textnachrichten. In der Regel bin ich 24/7 per Whatsapp als Ansprechpartner für dich da. Daten tauschen wir über deinen persönlichen Google Drive Ordner aus.
Grundsätzlich weiß ich wie der Hase läuft – brauch ich dennoch einen Coach?
Ich habe auf jeden Fall die Erfahrung gemacht, dass ein Coach enorm dazu beitragen kann, wie hart man tatsächlich an den eigenen Zielen arbeitet. Hat man jemanden, bei dem man „abliefern“ muss, macht man sich wesentlich weniger Gedanken wie man etwas ausführen sollte - egal ob im Training oder in der Ernährung. Objektive Einschätzungen zu diesen Themen können helfen mehr Struktur reinzubekommen. Oft kann es passieren, dass man gewisse Dinge überanalysiert, sich dabei selbst zu sehr im Weg steht, zu schnell alles abändert und nicht lange genug dranbleibt. Damit bleibt Fortschritt auf der Strecke. Diesen Part des Denkens auszulagern und sich jemanden ins Boot zu holen, der diese Aufgabe übernimmt, hat definitiv Vorteile.
Wie läuft die Bezahlung ab?
Die Bezahlung erfolgt immer 1 Monat im Voraus zum 01. oder 15. des Monats je nach Coaching-Start. Es gibt auch die Möglichkeit meinen Service in 3 und 6 Monatspaketen im Voraus zu buchen. Preislich kann ich dir hier noch etwas mehr entgegenkommen.
Wie lange ist die Wartezeit, um ins Team aufgenommen zu werden?
Je nach Verfügbarkeit meiner Kapazitäten ist mit einer Wartezeit von mindestens 30 Tagen zu rechnen, nach deiner Zusage.
Gibt es eine Mindestdauer?
Mit deiner ersten Zahlung verpflichtest du dich zu einer Zusammenarbeit im Coaching mit mir von mindestens 3 Monaten. Nach dieser dreimonatigen Laufzeit besteht für dich ein monatliches Kündigungsrecht.
Kann ich während des Coachings zwischen Programmen wechseln?
Es besteht die Möglichkeit z.B. mit Ernährung zu starten und jederzeit ein Upgrade auf Training & Ernährung durchzuführen. Ebenso ist auch ein Downgrade möglich. Jedoch erst nach der 3-monatigen Mindestdauer.
Was passiert, wenn ich nicht Vollgas geben kann durch äußere Umstände?
Falls du aus irgendeinem Grund verhindert bist Vollgas zu geben (z.B. Verletzung) hast du natürlich die Möglichkeit das Coaching auf unbestimmte Zeit zu pausieren, ohne dabei deinen Platz zu verlieren.
Sind Wettkampfambitionen erforderlich?
Nein! :) Eventuell entstehen konkretere Ziele hinsichtlich Wettkämpfe während unserer Zusammenarbeit, egal ob Bodybuilding oder Powerlifting, wo ich dich sehr gerne unterstützen würde! Ist aber natürlich keine Grundvoraussetzung. Der Großteil meiner Trainees macht es für sich selbst.
Ich hätte noch weitere Fragen. Wie kann ich dich erreichen?
Sende mir gerne eine E-Mail an office@formcheck.at, ich melde mich innerhalb der nächsten 48 Stunden bei dir! :)